METALFORM IN ZUSAMMENARBEIT MIT

4 Materialien / 8 Oberflächenbehandlungen

Secco Sistemi bietet einzigartige Rahmen in vier Metallen und acht Ausführungen – hochwertige, natürliche und recycelbare Materialien, maximale Beständigkeit und minimale Wartung

MESSING

Kaltumformung der OT67-Kupferlegierung im rauen Stadium

Die Farbe und der Glanz dieser Legierung, zusammen mit der Härte und Korrosionsbeständigkeit, machen sie zu einem wertvollen und originellen Element für architektonische Lösungen bei alter und neuer Architektur. Oberflächen aus glänzendem oder brüniertem Messing können Ausdruck von Luxus und Raffinesse, oder auch von Tradition sein. Wenn diese Legierung mit der Luft in Kontakt kommt, ähnelt sie luxuriöser und schimmernder antiker Bronze, während ihre physikalischen Eigenschaften erhalten bleiben. Durch die natürliche Oxidation wird ein Maß an Selbstschutz erzielt, der das fertige Produkt ideal für den Einsatz unter schwierigen Umweltbedingungen, wie beispielsweise maritimen Umgebungen, macht. Secco Sistemi verwendet die Legierung OT67, bei der der hohe Kupferanteil (67 %) eine erhebliche Korrosionsbeständigkeit garantiert, während das Zink (33 %) die mechanischen Eigenschaften von Härte und Bruchlast verbessert. Ein weiteres hervorragendes Produkt in Bezug auf Nachhaltigkeit – die Wiederverwendbarkeit beträgt 100 %

CORTENSTAHL

hochbeständiger und selbstpassivierender Stahl erzeugt eine Oberflächenschicht aus selbstschützendem Oxid, wodurch der atmosphärische Korrosionsprozess gestoppt wird

Die Korrosionsbeständigkeit von Cortenstahl ist im Vergleich zu herkömmlichen Stahltypen 6-8 mal höher und weist eine doppelte Zugfestigkeit auf, wodurch leistungsstarke Vorrichtungen mit großen Abmessungen und hohem Gewicht unter Beibehaltung der Dünnheit der Profile realisiert werden können. Cortenstahl hat die Eigenschaft des Selbstschutzes mit einer Patina auf der Oberfläche, die die Ausbreitung von Korrosion verhindert und die im Laufe der Zeit attraktive Farben und Nuancen annimmt. Technologische Innovation und die Fähigkeit, die Trends der zeitgenössischen Architektur zu interpretieren, haben Secco Sistemi dazu inspiriert, als erstes Unternehmen Cortenstahl für die Herstellung von Rahmen und Ausstattung zu verwenden.

EDELSTAHL

industriell vorbehandelter, kaltgewalzter Edelstahl, der für höchste Qualität und Einheitlichkeit sorgt

Als Legierungen auf der Basis von Eisen, Kohlenstoff, Nickel und Molybdän rostet Edelstahl nicht, wenn er Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Er ist extrem haltbar und korrosionsbeständig und erfordert nur minimale Wartung. Edelstahl kann bis zu 90 % recycelt werden. Aufgrund der physikalisch-mechanischen Eigenschaften von Edelstahl können die Dimensionen der Sektionen verringert werden, wodurch die visuelle Wirkung der Vorrichtung dezenter wirkt und gleichzeitig die Lichtstärke in den Innenräumen verbessert wird. Mit einer 10-mal niedrigeren Wärmeleitfähigkeit als Aluminium haben thermische Trennelemente einen niedrigen Transmissionswert. Secco Sistemi verwendet für die Herstellung seiner Profile zwei Arten von Edelstahl: die gebräuchlichere 304 – mit satinierter Oberfläche – und die 316L, ideal für maritime Umgebungen mit einer Scotch-Brite- oder Glanzlackierung.

VERZINKTER STAHL

Feuerverzinkter Stahl mit Sendzimir-System, dressiertes Finish mit Glanz oder pulverbeschichtet.

Aufgrund der physikalischen und technischen Eigenschaften von Stahl können dünne, starke und leistungsstarke Profile erzielt werden, die maximale Vielseitigkeit bei der Gestaltung der Vorrichtung ermöglichen und gleichzeitig die visuelle Wirkung dämpfen. Das Ergebnis ist eine Leichtigkeit und Transparenz, die für eine erhöhte Lichtstärke in den Innenräumen sorgt. Der Stahl, den Secco Sistemi zur Herstellung seiner Profile verwendet, ist die Legierung FeP02 mit einer Feuer-Zinkbeschichtung GZ200 (200 g/m3 auf beiden Seiten), die sowohl innen als auch außen vor Oxidation schützt. Das anschließende Dressieren der Zinkschicht sorgt für ein ideales Finish, das eine bessere Haftung während des Lackierprozesses garantiert; dieser erfolgt mit einer Polyester-Pulverbeschichtung (im Ofen gebrannt bei 180 °C).

Lassen Sie uns Ihr Projekt konkretisieren.

Kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und beraten Sie gerne zu Ihrem anstehenden Projekt.

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst, Ihre personenbezogene Daten werden gem. der DSGVO ausschließlich zur Erfassung und Bearbeitung dieses Vorgangs aufgenommen und nicht an Dritte weitergegeben.